Auftraggeber/innen-Kundenstimmen

Kundenstimmen Auftraggeber

Nach Auswertung der Feedbackbögen der Teilnehmerinnen stellen wir fest, dass der Vortrag von Frau Meuselbach offensichtlich die größte Begeisterung ausgelöst hat. Thema war „Selbstmarketing und Klartext reden“. Frau Meuselbach ist ein sehr erfahrener Coach in der Beratung sowohl von Leitenden Mitarbeitern als auch von Assistentinnen. Die vermittelten Inhalte sind sehr gut angekommen. Das bestärkt uns darin, dass wir in Zukunft den Schwerpunkt nicht nur auf Bayer-administrative Themen legen sollten.
Isabelle Benavides und Elke Hirsch
Bayer Animal Health, Monheim

Teamworkshop mit dem Persönlichkeitsmodell nach Fritz Riemann: Als Leiter der Instandhaltung von SCA Tissue Europe in Mannheim, Jürgen Spickert, habe ich während des konzernweiten Führungsprogramms für das mittlere Management (Track on Performance) ein Modul kennen gelernt, in dem es um die Bestimmung von Persönlichkeitstypen ging. Diesen Workshop habe ich dann auch für mein eigenes Team eingekauft. Wegen des 24-Stunden-Dienstes im Werk wurde das Team in zwei Gruppen geteilt. Aufgrund des intensiven Eingehens auf jeden Einzelnen nahmen nur jeweils 6-8 Teammitglieder am eintägigen Workshop teil. Der konkrete Anlass waren auftretende Reibungsverluste in der Zusammenarbeit. Das Ziel: Mehr Akzeptanz für die Unterschiedlichkeit von "Persönlichkeitstypen" und ein Verständnis der psychologischen Hintergründe entwickeln. Zu Beginn durften die Teilnehmer der Trainerin 5 Fragen stellen. Es ging um Vertrauensaufbau. Und natürlich koppelten die Fragen auch an das Thema und den eigenen Chef an. "Was ist er denn für ein Persönlichkeitstyp und wie war er denn so im Training?" Dann machte jeder für sich den Riemann-Test: 108 Fragen mit anschließender eigener Auswertung. Es folgte fundierter Input, in eine recht einfache Sprache und tägliche Bilder übersetzt. Das nahmen die Teilnehmer mit ungeheurer Wissbegierde auf. Dann folgte das "Outing" jedes Einzelnen, nach vorheriger Einschätzung der Kollegen über den möglichen Persönlichkeitstyp. Die Trainerin moderierte, steuerte, hinterfragte, beantwortete Fragen, gab vertiefenden Input. Alles immer ressourcenorientiert: "Was machst du mit diesem neuen Erkenntnisgewinn? Was bedeutet das jetzt für die Zusammenarbeit mit deinen Kollegen und deinem Chef im Team?" Abschließend wurden konkrete Konflikte thematisiert und bearbeitet. An beiden Tagen war eine hervorragende Stimmung im Team. Das Thema wurde quasi aufgesogen, in einem sehr straffen Programm von 7.00 Uhr - 15.00 Uhr. Die Trainerin Sigrid Meuselbach arbeitet seit 20 Jahren mit dem Riemann-Modell, hat eine therapeutische Ausbildung, geht egal bei welcher Gruppe auch in die Tiefe, bleibt dabei absolut pragmatisch und nah am täglichen Geschehen. Und sie macht damit nur beste Erfahrungen. Es geht eben nicht um Schubladen, sondern um mehr Verständnis für die Andersartigkeit von Teamkollegen und das tiefere Verständnis für die eigene Individualität und dem, was man damit macht und auch selber braucht.
Jürgen Spickert
Leiter Instandhaltung, SCA Tissue Europe Mannheim

Sigrid Meuselbach leitet seit neun Jahren Trainings und Coachings für die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes zu den Themen „Konfliktmanagement für Führungskräfte“, „Stärken stärken – Schwächen schwächen“, „Durchsetzungsstrategien“ und „Durchboxtraining – mit männlichem Sparringspartner“ für weibliche Vorgesetzte. Ein weiterer Schwerpunkt von Frau Meuselbach & Team ist die Erstellung eines „Kompetenzprofils – Potenziale erkennen und nutzen“ im Rahmen eines modular aufgebauten Trainings für das Bundesverkehrsministerium... Frau Meuselbach ist sehr erfolgreich für die Behörden des Ressorts als Mediatorin tätig. Sowohl ihre Kompetenz, mit den Teilnehmer/-innen Lerninhalte zu erarbeiten als auch ihre wertschätzende und fürsorgliche Begleitung und Förderung des Einzelnen sind für uns sehr wertvoll. Dabei setzt Frau Meuselbach ein ausgesprochen vielfältiges Methodenrepertoire ein. Ich persönlich schätze Frau Sigrid Meuselbach als fachlich versierte und äußerst vertrauensvolle Gesprächspartnerin, die über eine immense Erfahrung im Bereich der beruflichen Erwachsenenbildung verfügt. Zum Schluss noch ein Teilnehmerzitat aus einem unserer Seminare, dem ich mich uneingeschränkt anschließe: "Souveränes, authentisches Verhalten, hohe Flexibilität, sehr angenehme Atmosphäre: eine Vertrauensperson!"
Angela Tüllmann
Leiterin der Sonderstelle für Aus- und Fortbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion

Die Teilnehmerinnen haben mir als direktes Feedback gegeben, dass Sie lieber einen Tag länger mit Ihnen verbracht hätten. Insbesondere aufgrund Ihrer Praxisnähe. Ich möchte mich auch nochmals herzlich für Ihr Engagement bedanken.
Aylin Tufan
Arcandor AG, Arcandor Academy (heute Karstadt), Düsseldorf