Feedbacks zum Workshop - Weck die Chefin in dir!

Feedbacks zum Workshop
"Weck die Chefin in Dir!"

„Ich muss zugeben, die erste Woche nach dem Workshop war ich etwas verunsichert und hab mich sehr intensiv selbst beobachtet und mein Verhalten und unbewusste Körperhaltungen versucht, aktiv zu kontrollieren. Das war so auffällig, dass mein Chef mich dann gefragt hat, ob alles in Ordnung ist… Da war ich wohl doch sehr gehemmt. Dafür fahre ich jetzt morgens und abends bewusst als „Arme Sau“ oder „Königin“ Straßenbahn - beeindruckend. Es ist wirklich so, wie Sie es geschildert haben – man wird angerempelt und ignoriert, oder man bekommt plötzlich Platz auf seinem eigenen Sitzplatz. Inzwischen haben auch die Vorstellungsgespräche mit mir als Leitung stattgefunden. Ich muss sagen, mit der Technik „den Zweifelpapagei von der Schulter zu schicken“ und sich vorher klar zu machen, wer man ist und was man kann, fühlt man sich selbst viel sicherer und wirkt entsprechend. Ich habe auch von meinen Kollegen sehr gutes Feedback dazu bekommen. Meine „Macht“ im Sinne von Präsenz ist definitiv ausbaufähig, aber Frau ändert sich ja nicht über Nacht. Auch den Augenkontakt mit allen im Raum muss ich aktiv trainieren und mich immer wieder daran erinnern – das war ja im Workshop schon ziemlich deutlich. Ich bin extrem zufrieden mit den Fortschritten bisher und werde mich jetzt mal in dein Buch vertiefen, was auf meinem Nachtschrank liegt.“
K. P., Wissenschaftlerin beim DKFZ in Heidelberg

Liebe Frau Meuselbach, ich habe mir am Dienstag Ihr Buch "Weck die Chefin in Dir!" gekauft. Ich fand es sehr hilfreich, die Einsichten aus dem Durchboxtraining, das ich vor längerer Zeit mitgemacht habe, in gebündelter Form aufzufrischen und meine eigenen Verhaltensmuster kapitelweise zu hinterfragen. Noch mehr hat mich aber gefreut, wie angenehm und unterhaltsam das Thema verpackt wurde, so dass ich das Buch gestern schon ausgelesen habe!
Ihre R. H., Wissenschaftlerin beim Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg

„Ich möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung zu meinen Vortrag geben. Die Aufregung hielt sich vor meinem Vortrag sehr in Grenzen, da ich mich an Ihre Übungen gehalten habe und auch durchgeführt habe. Außerdem war mein Publikum sehr interessiert an meinem Thema und alle waren sehr nett. Da fiel mir der Vortrag leichter. Während des Vortrags stand ich da wie eine wahre Königin und habe auch alle mehrfach und längere Zeit angesprochen, wie wir es geübt hatten. Das hat mir ein sehr sicheres Gefühl gegeben. Vielen Dank noch Mal für die Tipps.“
Ihr S. R., Forschungsinstitut

Ich freu mich sehr, dass wir miteinander gearbeitet haben. Denn ich habe das Gefühl, dass Sie mich auf die richtige Spur geleitet haben! Ich habe meinem Vorgesetzten mitgeteilt, dass ich im Unternehmen wachsen möchte. Ich habe ihm klar gemacht, dass ich nicht als Frau, sondern als kompetente Mitarbeiterin wahrgenommen werden möchte. Ich mag es einfach nicht, wenn er sagt, dass ich schön bin! Ich möchte für meinen Partner schön sein und für niemanden sonst! Stellen Sie sich vor, das hat er respektiert! So wie es unser Sparringspartner im Seminar voraus gesagt hatte. Wir haben viele gute Gespräche geführt und ich habe ihn sogar soweit bekommen, mir eine ordentlich Gehaltserhöhung zukommen zu lassen. Und ein Karrieresprung in 2017 steht auch in Aussicht. Ich danke Ihnen und Ihrem Sparringspartner sehr.
Ein Kundinnen-Feedback zum Workshop "Weck die Chefin in dir"

Mir hat es auch viel Spaß gemacht und gefreut, dass es so einen erfolgreichen Start gab mit allen tollen Beteiligten.
Ein Kundinnen-Feedback zum Workshop "Weck die Chefin in dir" bei der DekaBank Deutsche Girozentrale und der Zeitschrift MYSELF in Berlin

Mir hat Ihr Workshop gestern Nachmittag wirklich sehr gut gefallen - vielen Dank für Ihre Tipps! Da ich schon verschiedene Workshops und Coachings mitgemacht und selbst durchgeführt habe, war Ihr Beitrag zu dem Tag für mich persönlich am interessantesten und spannendsten. Ich freue mich darauf, die Anlagen und Links zu bzw. in Ihrer Email in Ruhe zu lesen und mehr von Ihnen zu lernen.
Ein Kundinnen-Feedback zum Workshop "Weck die Chefin in dir" bei der DekaBank Deutsche Girozentrale und der Zeitschrift MYSELF in Berlin

Vielen Dank für Ihren Einsatz im Rahmen des Vortrags/Workshops! Ohne dieses Instrument wäre meine Arbeit ungleich viel schwerer. Ein Kundinnen-Feedback zum Workshop "Weck die Chefin in dir" bei der DekaBank Deutsche Girozentrale und der Zeitschrift MYSELF in Berlin

Ihr Sparringspartner und Sie, Sie sind wirklich ein absolut tolles Team in diesem Seminar - bitte richten Sie ganz liebe Grüße von mir aus und ich war wirklich beeindruckt, mit welcher Professionalität und Zielgenauigkeit er die Damen analysiert und gefordert hat. Knallhart wie im wirklichen Business und das braucht so manche Frau, denn das ist wahre Realität.
Brigitte Dyrda, Bestspeakers, München

Der eine Tag wirkt immer noch nach und ich habe sehr viele positive Rückmeldungen bekommen. Mir haben einige Kolleginnen auf den Kopf zugesagt, dass "irgendwas" passiert sein muss, denn meine Haltung habe sich geändert, meine Stimme und mein gesamtes Auftreten. Auch meine männlichen Kollegen sind mir gegenüber irgendwie anders. Ich habe den Eindruck, dass ich mehr als Respektsperson gesehen werde. Und ich möchte sagen, mir macht meine Arbeit sogar wieder Spaß. Daher nochmal: vielen vielen Dank!
Teilnehmerin am Offenen Durchboxtraining mit männlichem Sparringspartner
Frankfurt am Main